Der Senioren-Wohnpark Erkner

Wir geben den Bewohnern des Senioren-Wohnpark Erkner das Gefühl, rundum versorgt und gut aufgehoben zu sein. Hier werden pflegebedürftige Senioren mit Respekt und Aufmerksamkeit umsorgt. Persönliche Zuwendung und Unterstützung in allen Belangen des täglichen Lebens mit einer hohen Qualität in der Pflege, dafür steht das Team unserer Senioren Wohnparks.

Unsere Einrichtung hat eine Gesamtkapazität von 112 stationären und fünf Kurzzeitpflegeplätzen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich zu einer Besichtigung und individuellen Beratung ein. Rufen Sie uns für eine Terminvereinbarung an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Grundausstattung 

Alle Zimmer verfügen über eine altersgerechte Grundausstattung. Diese kann durch eigene Möbel- und Erinnerungsstücke ergänzt werden. Darüber hinaus ist eine individuelle Gestaltung des Zimmers möglich.

Ausstattung der Bewohnerzimmer

Die Einrichtung verfügt über 46 Doppel- und 25 Einzelzimmer. Jedes Zimmer ist etwa 25 – 37 qm groß und verfügt über ein eigenes Bad. Über eine Rufanlage kann zu jeder Zeit Hilfebedarf signalisiert werden. Auf 24 zimmereigenen Balkonen, einer Sonnen- und einer Gartenterrasse können die Bewohnerinnen den schönen Ausblick genießen.

Nützliche Details in den Bädern erhöhen die Sicherheit im Alltag. So ist jedes Bad mit einem Sitzhocker ausgestattet. Duschrollstühle werden bei Bedarf ebenfalls vorgehalten. Haltegriffe am WC sind bei uns selbstverständlich.

Alle Zimmer sind mit hochwertiger Standardmöbellierung sowie mit Radio-, Fernseh- und Telefonanschluss versehen. Dennoch ist es für viele Menschen von großer Bedeutung, die Gegenstände und Möbel, die sie in ihrem Leben umgeben haben, auch in unserer Einrichtung zur Verfügung zu haben. Die Ausstattung der Zimmer mit teilweise eigenen Möbel liegt uns besonders am Herzen. Wir wollen den Umzug in unserer Einrichtung für alle Bewohner so angenehm wie möglich gestalten, dazu gehört insbesondere die Schaffung eines vertrauten Umfeldes.

Gemeinschaftsräume 

Außenanlage

Der Garten ist seniorenfreundlich angelegt. Breite, feste Rundwege laden zu Spaziergängen ein. Sie sind auch für die Nutzung von Rollstuhlfahrern gut geeignet. Der Garten ist überwiegend mit Rasen und niedrigen Pflanzen gestaltet. An der Vorderseite des Gartens befinden sich unser großer Parkplatz und die Gerhart-Hauptmann-Straße. Die anderen Gartenseiten werden gesäumt von anliegenden Gärten und Wohnhäusern. Im vorderen Bereich unseres Grundstückes hat eine große Vogelvoliere ihren Platz gefunden. Hier zieht es unsere Bewohner besonders gerne hin, um Neuigkeiten auszutauschen oder nach dem Wohlbefinden der bunten Vögel zu sehen.

Im hinteren Gartengelände ist für unsere Bewohner und deren Gäste ein Goldfischteich angelegt. Hier können Fische und Frösche beobachtet werden. Neben dem Teich wurde ein Steingarten gestaltet. In diesem Bereich gibt es ein Gartenhäuschen, wo die Bewohner überdacht und windgeschützt sitzen können.

In der gesamten Gartenanlage sind Bänke aufgestellt. Auch diese dienen als Treffpunkt und laden zum Ausruhen ein.

Viele bunte Blumenrabatten, die zu jeder Jahreszeit einen sehr schönen Anblick bieten schmücken unseren Garten. Sehr reizvoll für die Sinne ist die Zeit der Lindenblüte, die unseren Garten etwas ganz Besonderes verleiht

 

Aussenbereich 

Bauliche und architektonische Struktur der Einrichtung

Der Senioren-Wohnpark Erkner ist ein modernes Haus, welches im Landhausstil erbaut wurde. Die Einrichtung passt architektonisch sehr gut in das Stadtbild von Erkner. Der Zugang zur Einrichtung und die Innenräume sind behindertengerecht gebaut. Im Eingangsbereich befinden sich der Empfang, der Speisesaal und die Cafeteria. Diese Räume sind beliebte Treffpunkte für kulturelle Veranstaltungen und geselliges Beisammensein.

Ebenfalls im Eingangsbereich befinden sich die Räume der Mitarbeiterin des Sozialdienstes, der Pflegedienstleiterin und der Einrichtungsleiterin.

Im Haus laden schöne Wandelgänge zum Spazierengehen ein und gestatten Ausblicke auf die großzügige Gartenanlage und auf das bunte Leben in der Stadt.

Die Einrichtung hat drei Pflege- und Wohnbereiche, die sich über drei Etagen erstrecken. Alle Wohnbereiche sind barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet. Alle Wohnbereiche verfügen über Gemeinschaftsräume und gemütliche Sitznischen, die unseren Bewohnern gemeinsame und einzelne Aktivitäten ermöglichen. Die Diensträume für unser Pflegepersonal befinden sich im Zentrum jeder Wohnetage. Erreichen können Sie unsere Wohnetagen im 1. und im 2. Obergeschoß über den Fahrstuhl sowie über zwei Treppenaufgänge.

Pflegeformen

Vollzeitpflege 

In unserem Senioren-Wohnpark betreuen wir Bewohner aller Pflegegrade fachgerecht und individuell zur Vollzeitpflege je nach ihren Bedürfnissen und Ansprüchen.

Kurzzeit- und Verhinderungspflege (Urlaubspflege) 

Bewohner sind in unserem Senioren-Wohnpark auch übergangsweise für eine Kurzzeit- oder Verhinderungspflege willkommen und werden fachgerecht umsorgt.

Schwerstpflege 

Unser Senioren-Wohnpark bietet schwerstpflegebedürftigen Bewohnern ein Zuhause und eine fachgerechte, individuelle Betreuung.

Probewohnen 

Bei einem Probewohnen können die Interessenten unseren Senioren-Wohnpark persönlich kennenlernen, um ihnen die Entscheidung zu einem Umzug zu erleichtern.

Leistungen

Damit sich unsere Bewohner rundum versorgt wissen und um ihre tägliche Zufriedenheit sicherzustellen, bietet der Senioren-Wohnpark folgende Zusatzleistungen:

Hunde-/Tiertherapie 

Therapeuten auf vier Pfoten besuchen regelmäßig unseren Senioren-Wohnpark. Das Streicheln, Spielen und Schmusen mit den Tieren ist wie Balsam für die Seele unserer Bewohner.

Therapiebecken / Bewegungsbecken 

In unserer hauseigenen Physiotherapie werden regelmäßig Wassergymnastik-Kurse angeboten. (rezeptpflichtig/ kostenpflichtig). 

Physiotherapie 

Physiothearpeutische Angebote helfen unseren Bewohnern förmlich auf die Beine. (rezeptpflichtig / kostenpflichtig).

Mobiler Kiosk 

Für die kleinen Notwendigkeiten des Alltags bietet der hauseigene Kiosk ein breites Angebot.

Kognitives Training 

Mit speziellen Gedächtnisübungen aktivieren wir den Geist unserer Bewohner und trainieren so die kognitiven Fähigkeiten (Teil der Beschäftigungstherapie und auch im Rahmen rezeptpflichtiger / kostenpflichtiger Ergotherapieleistungen).

Kooperation mit Ärzten 

Die medizinische Betreuung unserer Bewohner wird durch die Kooperation mit Ärzten sicher gestellt. Im Senioren-Wohnpark Erkner gibt es mehrere Kooperationspartner zur Auswahl. Im Rahmen des Wahlrechts dürfen Bewohner auch Ihren bisherigen Arzt weiter in Anspruch nehmen oder gerne zu einem unserer Partner wechseln.  Durch einen ortsansässigen Arzt ersparen wir unseren Bewohnern lange Wege und sichern ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung.

Hauseigene Küche 

Unsere hauseigene Küche verwöhnt die Bewohner mit saisonalen Köstlichkeiten, die speziell auf den Ernährungsplan der Bewohner abgestimmt sind.

Betreuung von Menschen nach Schlaganfall 

Unser geschultes Pflegepersonal kümmert sich individuell um Schlaganfallpatienten, um den Bewohnern beim Wiedereinstieg ins Leben zu helfen.

Zusätzliche Betreuung nach §43b 

Pflegebedürftigen in stationären Einrichtungen steht ein gesetzlicher Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung zu. Unser qualifiziertes Fachpersonal kommt diesen Anforderungen nach und kümmert sich individuell um unsere Bewohner.

Wohnen ohne Pflegegrad als Selbstzahler 

Auch ohne Pflegegradeinstufung finden in unserem Senioren-Wohnpark Bewohner ein behagliches Zuhause und können von dem vollen Leistungskatalog Gebrauch machen und bei uns ihren Lebensabend genießen.

Haustiere erlaubt 

Selbstverständlich sind Haustiere in unserem Senioren-Wohnpark willkommen, da Tiere die sozialen Kontakte fördern und die Atmosphäre beleben. Vor Einzug ist eine Betreuung und  Versorgung  verbindlich sicherzustellen im Fall von Krankheit, Urlaub oder sonstiger Abwesenheit.

Ergotherapie 

Unser externer Ergotherapie-Kooperationspartner  arbeitet mit den Bewohnern um die vorhandenen oder verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten zu stabilisieren oder wiederzuerlangen. (rezeptpflichtig / kostenpflichtig).

Pflege von neurologischen Erkrankungen 

Unser qualifiziertes Pflegefachpersonal ist speziell auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen geschult.